website templates

MARKUS KUCZEWSKI

Keyboards & Programming.
MIDI- & Audio-Produktion.

Computer-Nerd mit Liebe zu Vintage-Keyboard-Sounds. 
Hammond und Leslie im Gepäck. MacBook und Seaboard dazu. 

aktuelle Projekte

Soulounge

Keyboards

Soulounge

Soulounge

Fast zweihundert Konzerte, drei Alben und eine DVD in beinahe zehn Jahren: Das ist die Bilanz der Soulounge in Zahlen. Dazu gehören Highlights wie die Auftritte mit Lamont Dozier, dem Hit-Songwriter der Motown-Zeit, oder Andrew Roachford, Support-Gigs für Me’shell Ndegeocello, George Benson oder James Brown und Festivals wie das renommierte schweizerische »Montreux Jazz«. Auch als »Talentschmiede« hat sich die Soulounge bewährt: Johannes Oerding, Miss Platnum, Joy »Ayo« Ogunmaki oder auch Roger Cicero haben beeindruckende Karrieren hingelegt.

Ende 2010 löste sich die Band vorläufig auf, wurde jetzt aber von Bandleader Sven Bünger wiederbelebt. Aktuell spielt sich die Soulounge mit neuen Musikern und talentierten Gästen im Rahmen von Studiosessions warm.

www.soulounge.de

Phil Siemers

Hammond Organ

Phil Siemers

Phil Siemers

Besonders lange dauert es nicht, bis man merkt, worum es bei Phil Siemers geht. Vielleicht ein, zwei Minuten von „Wie wär’s“, und man ist drin im Kosmos des 25-jährigen. Der Besen streichelt das Becken, das Klavier setzt ein-, aber nie aufdringlich eine kleine Melodie, die nach einer Weile schöne Sprünge macht. Dazu singt der Hamburger: „Alles wird klar, wenn Du aufhörst zu fragen.“ Der Song ist ein Mutmacher, grundiert im Jazz, aber auch nicht weit weg vom Pop - zumindest in dem Sinne, dass man ihn gerne zum Frühstückskaffee aus dem Radio schallen hören würde. Vielleicht ist genau das das Geheimnis von Phil. Er arbeitet mit dem klassischen Besteck des Jazz-Trios. Ein Klavier, ein Schlagzeug, das im besten Sinne des Wortes als Taktgeber funktioniert, ein Kontrabass, erweitert von gelegentlichen Bläsern und natürlich seinem Gesang. Aber er ist kein Dogmatiker, sondern einer, der aus seiner Liebe zum Jazz und zum Soul einen ganz eigenen Sound ableitet, den man in der deutschsprachigen Musik so bisher selten gehört hat.

www.philsiemers.de

Die Guten

Keyboards, Programming

Die Guten

„Die Guten“ (Marian Hoffmann und Martin Pollok) veröffentlichen ihre EP „Bon Appetit“ am 02.03.2018. Zusammen mit Produzent Mark Smith (u.a. Johannes Oerding, Ina Müller) nahmen die beiden Rostocker ihr Debüt Ende 2017 auf.

Live Band unter anderem: Mark Smith (Bass), Jost Nickel (Drums), Hanno Busch (Gitarre), Markus Kuczewski (Keyboard).

www.dieguten-band.de

Zsuzsa

Keyboards, Arrangement, Produktion, Mixing & Mastering

Zsuzsa

In Kürze gibt's das neue Album mit Zsuzsas Musik! 

Außerdem spielen "Zsuzsa & The Soulicious" mehrmals im Monat im legendären "Angie's Nightclub". 

www.zsuzsamagyar.de

Musical

Keyboards, Dirigent, Keyboard-Programming

Paramour

Seit 2007 im Stage Theater Neue Flora Hamburg als Keyboarder und Dirigent angestellt arbeite ich aktuell beim neuen Cirque du Soleil Musical "Paramour" mit.  

Das Keyboard-Programming habe ich für "Flashdance" Kreativ-, Hardware- und Softwareseitig erstellt und unter anderem für "Wunder von Bern" und "Aladdin" mit kreiert und betreut. 

Live Keys Demos

Equipment

Hammond - Seaboard

Live

Hammond "Mini B3"
Leslie 3300 W
ROLI Seaboard Rise 49, Equator
Clavia NORD Stage 3
Studiologic/Waldorf Sledge Black Synthesizer
MacBook Pro
Mainstage 3
Ableton Live Suite 9
Spectrasonics Keyscape
Native Instruments Komplete 11 Ultimate
UVI Vintage Vault

Mobirise

Studio

Mac Pro 12-core 3,33ghz Intel XEON
MOTU AVB System
UAD DSP System
TC Powercore DSP System
Analog Summing (Audient)
Neumann Monitore
3 Samples/VI-Server (1xMacPro, 2xWindows Intel-PC)
Telefunken AK47 Tube Mikrofon
ROLI Seaboard Rise 49 und diverse weitere Keys
Steinberg Cubase 9
Ableton Live Suite 9
Max for Live
Avid Sibelius 8
Mainstage 3
Native Instruments Komplete 11 Ultimate
UVI Vintage Vault
Vienna Symphonic Library, 8dio, Sonokinetic, Spitfire, ....
...

Archiv / Vita

  • Voyce - Programming, Keyboards 2018
  • Das Bo - Keyboards (Sub) 2018
  • MoTrip feat Jimek - "Mama" DVD (Universal) mit dem Konzerthaus-Orchester Berlin 2016 (Piano-Part)
  • MUTTERSÖHNCHEN - Teilnehmer "Bundesvision Song Contest 2011"
    alias MK TopGenie, Elektro-Pop zu zweit
    Interpret, Urheber, Produzent, Engineer, Labeleigner
  • Roger Cicero BigBand - 2007 auf Tour "Männersachen", Piano (Sub)
  • Groove Galaxi - Electronic-Jazz - (1999-2005), Hamburg
    Interpret & Urheber
    mehrere CD-Releases, über 200 Livegigs (u.a. MOJO-Club HausBand)
  • The Organics - Hammond-Organ-Jazz-Trio, Hamburg
  • Stage-Entertainment Musicals - Keyboards & tlw. Dirigent:
    Mamma Mia!, Hamburg, Key2-4, Key1/Conductor, Principal+Sub
    Dirty Dancing, Hamburg, Principal+Sub
    Tarzan, Hamburg, Principal Keyboard 1 und Keyboard 2
    Tarzan, Hamburg, 3. Conductor
    Rocky, Hamburg, Key2 Sub
    Das Phantom der Oper, Hamburg, Principal Keyboard 2
    Das Phantom der Oper, Hamburg, 3. Conductor
    Disney's Aladdin, Hamburg, Principal Keyboard 1
    Disney's Aladdin, Hamburg, 3. Conductor
    Cirque du Soleil's Paramour, 3. Conductor
  • Freilichtspiele Tecklenburg Musicals - Keyboards & Programming:
    Ein Käfig voller Narren, Jesus Christ Superstar, Joseph, Dracula, Kiss me Kate, Hair, Camelot, Der kleine Horrorladen, Les Miserables, Footloose, Aida, Hairspray, Der Schuh des Manitu
    - "Musical meets Pop" Gala 2007-2018
  • Schauspielhaus Hamburg: Songs from a Room - Fliegende Bauten Hamburg: Der kleine Horrorladen, Ich liebe meine Frau (Musical Director, Keyboards) - Theater Lübeck: Hair, Black Rider, Tommy - Stage Studios Kehrwieder (Joop van den Ende Academy): Radio Kehrwieder 201.0 FM, Abschlussprojekt, musikalische Leitung / Keyboard-MD

Media-Archiv

ein paar Oldies

© Copyright 2019 Markus Kuczewski - All Rights Reserved - Impressum - Datenschutzerklärung - Privacy Policy